Ideen- und Erfahrungsaustausch im Bereich der hochschulischen Lehre

Good-Practice-Beispiele werden als generisches „Online-Nachschlagewerk“ öffentlich zugänglich gemacht. Durch ihre Funktion als Überblicksinstrument und zum gegenseitigen Informationsaustausch soll die Website die stetige Verbesserung der Qualität in der Lehre unterstützen und entsprechende Aktivitäten sichtbar machen.

Indigo Soft N.V. ist Eigentümer und Betreiber des Casinos, das von Spielern aus der ganzen Welt besucht wird. Schön gestaltet und mit einer faszinierenden Landing Page, ist diese Website ein Vergnügen, zu spielen.

Jeder kann die große Auswahl an Spielen des Casinos genießen, unabhängig von seinen Vorlieben. Außerdem bietet das Casino eine beeindruckende Sportwetten-Plattform. Cashalot.bet hebt das Online-Glücksspiel auf eine ganz neue Ebene, indem es eine Vielzahl von Casino-Spielen sowie faszinierende Sportwetten-Optionen anbietet.

Wenn es um die Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit des Casinos geht, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie bei Cashalot Bet Casino spielen. Die Regierung von Curacao hat dem Casino eine Lizenz erteilt, und es ist eine bekannte Tatsache, dass Curacao eine Lizenz nur an vollständig gesicherte und regulierte Online-Casinos vergibt. Cashalot.bet hat nicht nur eine große Auswahl an Spielen, sondern bietet neuen Spielern auch erhebliche Willkommensboni.

923 Österreichische Innovationen in der Lehre

2020
Fachhochschule Campus Wien

Integrierte Lehrveranstaltung Nachhaltigkeit und Verpackung - Kompetenzorientierte Lehre im berufsbegleitenden Bachelorstudium Verpackungstechnologie

Das Projekt „Integrierte Lehrveranstaltung Nachhaltigkeit und Verpackung – Kompetenzorientierte Lehre im berufsbegleitenden Bachelorstudium Verpackungstechnologie“ stellt ein innovatives Lehr-Lern-Konzept dar, welches bereits…

Flexibel Studieren Lehr- und Lernkonzepte Schnittstelle zum Arbeitsmarkt Erfahrungslernen Internationalisation@home Digitalisierung Rund ums Prüfen Sonstiges
2020
Fachhochschule Kärnten gemeinnützige Gesellschaft mbH

Anwendungsprojekt Gesundheitsförderung – Lernergebnisorientierung und studentische Partizipation als Schlüssel zu gelebter Studentischer Gesundheitsförderung in der Lehre.

Studentische Selbst- und Sozialkompetenzen müssen von Hochschulen als wichtige Basis von Studierfähigkeit und Employability erkannt und gefördert werden. Eingebettet in das Innovationsprojekt „KukiS-Toolbox“ („Kompetent und…

Curriculagestaltung Lehr- und Lernkonzepte Schnittstelle zum Arbeitsmarkt Erfahrungslernen Digitalisierung Rund ums Prüfen
2020
Ars Docendi Anerkennungspreis
Pädagogische Hochschule Oberösterreich

Finales Modul der bildungswissenschaftlichen Grundlagen mit erweitertem Praktikum

Das abschließende Modul (9EC) der Bildungswissenschaftlichen Grundlagen in der Ausbildung von Primarschulpädagog*innen an der PH OÖ befasst sich mit aktuellen Herausforderungen an Bildung und Erziehung und ermöglicht sowohl eine…

Curriculagestaltung Prozess der Curriculagestaltung Lehr- und Lernkonzepte Erfahrungslernen Rund ums Prüfen
2020
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Lehrveranstaltungs-Verbund: Auf den Spuren transkultureller Erinnerungsräume - Erinnerungskultur im transnationalen Vergleich (mit Exkursion)

Im LV-Verbund wird aufgezeigt, welche Faktoren die Erinnerungskultur eines Landes bestimmen, wie sich Sub- und Gegenkulturen formieren und wie sich die Erinnerungskultur der Herrschenden in Museen, an Gedenkstätten und in…

Flexibel Studieren Lehr- und Lernkonzepte Erfahrungslernen Internationalisation@home Kommunikation/Plattform für Lehrende Digitalisierung Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2020
Pädagogische Hochschule Wien

Digitale Transformation der Lehre "Bewegung und Sport" an der Pädagogischen Hochschule Wien

Das neue Curriculum „Bachelorstudium für das Lehramt Primarstufe“ an der Pädagogischen Hochschule Wien (Start Herbst 2015) hat mit Sommer 2019 ihren erstmaligen vollständigen Durchlauf abgeschlossen. Die Notwendigkeit gezielter…

Curriculagestaltung Lehr- und Lernkonzepte Digitalisierung Organisatorische Studierendenunterstützung Rund ums Evaluieren der Lehre Weiterbildung Lehrende
2020
Anton Bruckner Privatuniversität

Die Lechler-Manuskripte im Notenarchiv von Stift Kremsmünster als Primärquelle der Aufführungspraxis einer „Neuen Musik“ des 17. Jahrhunderts im zentralösterreichischen Raum. Ein praxisorientiertes Forschungsprojekt.

Das Institut für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz beschäftigte sich anderthalb Jahre lang mit den Lechler Manuskripten aus Stift Kremsmünster (1633-1649) und nahm dabei…

Lehr- und Lernkonzepte Erfahrungslernen Internationalisation@home Karriererelevanz für das wissenschaftliche Personal Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2020
Paris-Lodron-Universität Salzburg

Autoritäre Einstellungen in der Salzburger Bevölkerung im Zeitverlauf, Seminar

Im Jahr 2017 wurde eine Kooperation zwischen mir und der Robert Jungk Bibliothek vereinbart, es soll ein Monitoring autoritärer Einstellungen in Salzburg erfolgen. Im aktuellen Seminar werden, basierend auf den Erkenntnissen der…

Lehr- und Lernkonzepte Schnittstelle zum Arbeitsmarkt Erfahrungslernen Karriererelevanz für das wissenschaftliche Personal Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2020
Medizinische Universität Wien

Kollaborative Wissensvermittlung – Lehrqualität durch gemeinsame Perspektive von Universität und AbsolventInnen

Durch innovative Zusammenarbeit zwischen Lehrenden der Universität und Studierenden, bzw. rezenten AbsolventInnen kann aus gemeinsamer Perspektive ziel- und lösungsorientiert Wissen vermittelt werden. Moderne Lehre adressiert die…

Curriculagestaltung Prozess der Curriculagestaltung Lehr- und Lernkonzepte Kommunikation/Plattform für Lehrende Digitalisierung Organisatorische Studierendenunterstützung
2020
Private Pädagogische Hochschule Burgenland

Lernraum Natur -„Bildung für nachhaltige Entwicklung“ - Kompetenzen werden in heterogenen Gruppen durch sektorenübergreifende Kooperation in Outdoorlernsettings erworben

„Lernraum Natur“ ist ein Ausbildungsangebot zum Lernen in Naturräumen, das als Hochschullehrgang (HLG), als Studienschwerpunkt im Rahmen des Bachelorstudiums Lehramt Primarstufe und als Erweiterungsstudium Lehramt Primarstufe…

Flexibel Studieren Prozess der Curriculagestaltung Erfahrungslernen Infrastruktur/Lehrmaterialien
2020
Bundesministerium für Landesverteidigung/SIV/GrpAusbW/AusbA

Qualitäts-Cockpit am FH-BaStg MilFü

Das Qualitäts-Cockpit (https://bastg.miles.ac.at/miles/_QM/img/Qualitaets-Cockpit.jpg?m=1583324730&) am FH-BaStg Militärische Führung bietet der Studiengangsleitung eine Übersicht über die wesentlichen steuerungsrelevanten…

Curriculagestaltung Prozess der Curriculagestaltung Schnittstelle zum Arbeitsmarkt Infrastruktur/Lehrmaterialien Organisatorische Studierendenunterstützung Sonstiges Weiterbildung Lehrende
2020
Fachhochschule Burgenland GmbH

Berufliche Handlungsreflexion - Verknüpfen einer praktikumsbegleitenden Lehrveranstaltung mit der praktischen Ausbildung in Gesundheitseinrichtungen

Die Lehrveranstaltung „Berufliche Handlungsreflexion“ (I-IV) findet parallel zu den Praktika vom 3. bis zum 6. Semester statt. Sie dient der professionellen Vorbereitung, Evaluation und Reflexion der praktischen Ausbildung und wird…

Lehr- und Lernkonzepte Schnittstelle zum Arbeitsmarkt Erfahrungslernen Kommunikation/Plattform für Lehrende
2020
MCI - Management Center Innsbruck - Internationale Hochschule GmbH

Das MINT-Rad – Teaching Rotation zur transdisziplinären Qualitätssteigerung in der Lehre

Die Welt dreht sich jeden Tag weiter – um aktuell zu bleiben, muss die Hochschullehre hier folgen. Besonders in unserer hochtechnisierten Welt ist es oft schwierig, das „große Ganze“ zu sehen, beziehungsweise die Zusammenhänge für…

Prozess der Curriculagestaltung Lehr- und Lernkonzepte Rund ums Evaluieren der Lehre Rund ums Prüfen
2020
MCI - Management Center Innsbruck - Internationale Hochschule GmbH

Digital Summercamp (Online Selbstlernkurs)

Das Digital Summercamp ist ein online Selbstlernkurs, der eine Reihe von digitalen Tools und Strategien auf Basis des European Digital Competence Framework for Citizens im Bereich der digitalen Kompetenzen vorstellt, welche vor…

Lehr- und Lernkonzepte Schnittstelle zum Arbeitsmarkt Karriererelevanz für das wissenschaftliche Personal Kommunikation/Plattform für Lehrende Digitalisierung Weiterbildung Lehrende
2020
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

The Presence of the Past in Urban Space: Chernivtsy – Innsbruck An international joint universities project on cultural heritage in public space

Das kulturelle Erbe einer Gesellschaft ist vor allem im öffentlichen urbanen Raum in vielfacher Weise im Alltag präsent. Die Wahrnehmung und Pflege dieses Erbes in der Erinnerung ist indes einer ständigen Neukontextualisierung…

Erfahrungslernen Internationalisation@home Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2020
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Gemeinsame Lehrveranstaltung im Masterstudium Germanistik/Vergleichende Literaturwissenschaft mit Team Teaching: »Vertiefung Germanistik: Literatur und Film zum Mauerfall 1989« und »Vergleichende Literaturwissenschaft Seminar«

Im WiSe 19/20 führten Prof. Th. Wegmann (Germanistik) und Prof. S. Donat (Vergleichende Literaturwissenschaft) ein gemeinsames Seminar zum Thema „Literatur und Film zum Mauerfall 1989“ durch, an dem 30 Studierende teilnahmen, zur…

Lehr- und Lernkonzepte Internationalisation@home
2020
Universität Wien

Projekttitel: Lernen, Lehren und Forschen neu und anders wahrnehmen; Titel im Curriculum: Forschungsmethoden: Professionsverantwortung, Evaluation und Practitioner Research; Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung: ABG MA PM3 Pflichtmodul, 2 SSt (pi), 5 ECTS

Das Projekt „Lernen, Lehren und Forschen neu und anders wahrnehmen“ ist auf den praktischen Einsatz von phänomenologisch orientierten Vignetten als ein forschungsgeleitetes bildungswissenschaftliches Verfahren aus der…

Schnittstelle zum Arbeitsmarkt Erfahrungslernen Sonstiges Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2020
Ars Docendi Anerkennungspreis
Universität Wien

Mikroökonomie in angewandten und berufsorientierten Masterprogrammen Titel der LV: Consumption, Production, and Welfare B Typ der LV: integrierter Universitätskurs (UK) mit prüfungsimmanentem Charakter

Das Lehrprojekt wurde im Rahmen eines Pflichtmoduls im Master Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien entwickelt und verfolgt ein doppeltes Ziel. Inhaltlich nimmt sich das Projekt vor, die Lehrveranstaltung anwendungs- und…

Flexibel Studieren Lehr- und Lernkonzepte Infrastruktur/Lehrmaterialien Internationalisation@home Digitalisierung Organisatorische Studierendenunterstützung Rund ums Prüfen Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten