2014
Medizinische Universität Innsbruck

Klinisch praktisches Jahr (KPJ)

Die Ausbildung im Klinisch praktischen Jahr (KPJ) war an den Medizinuniversitäten in Österreich unterschiedlich geregelt. Nun wird die Ausbildung im 11. und 12. Semester in gleicher Weise an diesen Institutionen und den akademischen Lehrkrankenhäusern stattfinden. Nach einer Übergangszeit wird das...
Curriculagestaltung – Organisation Curriculagestaltung – Inhalt
2014
Medizinische Universität Innsbruck

Kompetenzlevelkatalog

Studierende der Humanmedizin treten nach den ersten Semestern in Kontakt mit Patientinnen und Patienten im Rahmen einer mehrwöchigen Tätigkeit zum Erwerb von Berufspraxis (Famulatur) an Krankenhäusern. Im 11. und 12. Semester beginnen sie eine praktische Ausbildung im klinisch-praktischen Jahr...
Curriculagestaltung – Inhalt
2019
Medizinische Universität Innsbruck

Science Outreach - Wissenschaftsvermittlung durch Radio, Blog und Video. Vorlesung, Praktikum und Seminar

Studierende der Studienrichtungen Humanmedizin, Zahnmedizin und Molekulare Medizin lernen im Wahlfachmodul Science Outreach in systematischer Weise, wie wissenschaftliche Ergebnisse und Forschungserkenntnisse medial aufbereitet und kommuniziert werden. Hier wird vor allem Wert darauf gelegt, dass...
Anreizsetzung Employability Karriererelevanz des wissenschaftlichen Personals Kommunikation/Plattform Neue Medien
2014
Medizinische Universität Innsbruck

Aufnahmeverfahren an den 3 Medizinuniversitäten Österreichs

Während MUW und MUI mit dem EMS Test schon ein einheitliches Aufnahmeverfahren hatten, wurde an der MUG ein anderes Verfahren verwendet. Der EMS-Test zeigte mehrfach einen Gender-Bias, allerdings nur in Österreich. Die drei Medizinischen Universitäten Österreichs haben sich darauf geeinigt, ab dem...
Sonstiges
2019
Medizinische Universität Innsbruck

Seminar Genocide: the "crime of crimes"? Ethics, philosophy of law, international law

Seminar Genocide: the "crime of crimes"? Ethics, philosophy of law, international law Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der UN Genozid-Konvention zielt dieses Seminar auf interdisziplinäre Analysen von Völkermord ab, dem so genannten „Verbrechen aller Verbrechen“. Dabei nehmen wir besonders...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Internationalisation@home Qualitätssicherung der Lehre Weiterbildung Lehrende
2018
Medizinische Universität Innsbruck

Die Implementierung der neuen medizinischen Fachdisziplin Gender Medizin an der Medizinischen Universität Innsbruck

Seit 2006 wurde an der Medizinischen Universität Innsbruck die neue Fachdisziplin Gender Medizin in der Lehre umfassend etabliert. Ausgangsbasis war einerseits die Gesetzgebung, die eine gleichwertige Berücksichtigung von Frauen und Männern erfordert, andererseits die Erkenntnis der medizinischen...
Curriculagestaltung – Inhalt
2016
Ars Docendi
Shortlist nominiert 2016
Medizinische Universität Innsbruck

Forschendes Lehren auf Master-Ebene: Vom Labortisch zur Publikation

In traditionellen Übungen und Praktika werden Methoden erlernt und immanent der Erfolg der Beherrschung dieser Methoden überprüft und die Versuchsabläufe in Protokollen dokumentiert. Dies stellt in Grundstudien eine adäquate Form der Fertigkeitsvermittlung bzw. Überprüfung dar, wird aber in...
Didaktische Methode
2014
Medizinische Universität Innsbruck

Prä- und Post- Reviewprozess von Prüfungen mit MCQs

Für die Durchführung der Jahresprüfungen (SIP – summativ integrierte Prüfung) für ca. 2000 Kandidat/inn/en aus 5 Studienjahren wurde eine webbasierte Software nach einem Evaluierungsprozess ausgewählt. Die Software wurde so an die lokalen Bedürfnisse adaptiert, dass die Lehrenden als...
Rund ums Prüfen