2014
Technische Universität Wien

Recht für Techniker/innen: „Aktivierendes E-Learning 2.0"

Die an der TU Wien angebotene Vorlesung mit Übung „Daten- und Informatikrecht“ wendet sich an Technikstudierende und wird von 350-500 Personen pro Semester besucht. Für diese Lehrveranstaltung wurde ein Modell „Aktivierender Lehre“ entwickelt, das auf die persönliche und fachliche Involvierung eines...
Didaktische Methode Neue Medien Wissenschaftliche (Abschluss)Arbeiten
2015
Technische Universität Wien

AKMATH: Auffrischungskurs Mathematik

Der Auffrischungskurs Mathematik an der TU Wien wurde 2008 in Anlehnung an deutsche Brückenkurse eingeführt. Dieser Auffrischungskurs wiederholt in kompakter Form die mathematischen Fertigkeiten, welche zu Beginn des Studiums zeitnahe benötigt werden. Der Kurs wurde 2008 als Prototyp für die...
Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Prüfen Studieneingangs- und Orientierungsphase
2014
Technische Universität Wien

Pro Didactica – Die Lehrveranstaltungsbewertung der Fachschaft Chemie

Die Pro Didactica ist ein Instrument zur Verbesserung der Lehre innerhalb des Bachelorstudiums Technische Chemie. Sie ist in ihrer Form einzigartig an der TU, existiert bereits seit über 20 Jahren. Grundlage der Pro Didactica sind Bewertungen von Pflichtlehrveranstaltungen mittels spezieller, auf...
Anreizsetzung Rund ums Evaluieren der Lehre
2016
Technische Universität Wien

Orientierungskurs, Pflichtlehrveranstaltung der STEOP im Fachbereich Architektur

Der „Orientierungskurs“ ist ein Pflichtfach mit 3 ECTS-Punkten und Teil der StEOP. Bei einer Beginnerkohorte von jährlich 1000 Studierenden wird er in Kleingruppen zu 15 Personen mit je einem/r MentorIn abgehalten. Begleitende Vorlesungen und Übungen, die über die Lehrplattform TUWEL bereitgestellt...
Curriculagestaltung – Inhalt Didaktische Methode Neue Medien Organisatorische Studierendenunterstützung Studieneingangs- und Orientierungsphase Weiterbildung Lehrende
2016
Technische Universität Wien

VU Modul "Technische Grundlagen der Informatik" (6 ECTS)

Beschreibung Das Modul „Technische Grundlagen der Informatik“ besteht aus Vorlesungs- und Übungseinheiten, die durch einen E-Learning Kurs auf der Plattform TUWEL (TU Wien E-Learning) begleitet werden. Innerhalb der Lehrveranstaltung kommt eine Vielzahl von unterschiedlichen Konzepten und...
Berufsbegleitend Studieren Didaktische Methode Neue Medien Rund ums Evaluieren der Lehre Rund ums Prüfen Studieneingangs- und Orientierungsphase Sonstige
2015
Technische Universität Wien

Leistungsvereinbarung für Lehrveranstaltung

Für jede Pflichtlehrveranstaltung des Bachelorstudiums "Bauingenieurwesen und Infrastrukturmanagement" und für jede Wahlpflichtlehrveranstaltung des Masterstudiums "Bauingenieurwesen" wird eine Leistungsvereinbarung mit den Vortragenden abgeschlossen.  In diesen Leistungsvereinbarungen werden...
Curriculagestaltung – Organisation Rund ums Evaluieren der Lehre
2015
Technische Universität Wien

TU Wien Learning & Innovation Factory

Das Ziel, praxisnahe Handlungskompetenz realitätsnah zu vermitteln, verfolgt das innovative Konzept der TU Wien Lern- und Innovationsfabrik. Die interaktive Lernumgebung bildet komplexe, interdisziplinäre Lernszenarien mit Echtheitscharakter auf unterschiedlichsten Niveaustufen ab und stellt eine...
Didaktische Methode Employability Infrastruktur Neue Medien